www.CarpeDiem-living.de 
Pflücke den Tag


NEWS: Das Gartentagebuch 2016 wird im 9. Jahr fortgeführt.

 
Anredera species, Anredera cordifolia Peru Portulak, Basellkartoffel
Herkunft: Anden
Anbau/Anmerkung: Kann als Zimmerpflanze gehalten werden, wächst aber auch draussen im Kübel sehr schön. Braucht ein Klettergerüst. Noch ein Vorteil ist, dass der peru Portulak für Haustiere völlig ungiftig und für Meerschweinchen sogar zum Füttern geeignet ist.
Ernte: Im Herbst die Rhizome ausgraben
medizinische Verwendung: mir nicht bekannt
Verwendung: Die Blätter sind wie Spinat zu verwenden. Die Knollen habe ich noch nicht probiert, sollen etwas schleimig im Geschmack sein.
Vermehrung: Entweder durch Teilung der Knollen. Besonders gute Erfolge habe ich auch durch Stecklinge im Herbst erzielt, die problemlos im warmen Zimmer auf der Fensterbank gedeihen.
Höhe/Breite: kletternd ca. 1 Meter Blütezeit: Farbe:
Geruch und Geschmack: Charakter: mehrjährig nicht winterhart E K



Eessbare bzw. Gemüsepflanze
DDuftpflanze
Mmedizinische Wirkung
SSchattenpflanze
TTeepflanze

 


Impressum: C. Metzger, Kontakt: cordula.i.metzger(add)gmx.de
Haftung: Ich möchte ausdrücklich darauf hinweisen, dass ich für den Inhalt, denn man auf meiner Website finden kann, keinerlei Haftung übernehme. Mehr dazu >>