www.CarpeDiem-living.de 
Pflücke den Tag


  NEWS:
Das Gartentagebuch 2013 gibt im 6. Jahr einmal neu gestaltet.

 

Cardinal de Richelieu? (oder falsche Tuscany Superb) Gallica China Hybride
Infos: Diese Rose habe ich als Ausläufer Alias falsche Tuscany im Spätsommer 2007 von Birgit bekommen. Falsch hin falsch her, ist sie nicht schön?
Es könnte sich um die Cardinal de Richelieu handeln. Ich hoffe, ich werde im Sommer 2009 Vergleiche dazu anstellen können.
Es ist einer der ersten Ausläufer, die ich 2007 bekommen habe und diese Rose ist unglaublich wüchsig.
Nach dem Umzug hat sie sich eher rückwärts entwickelt und ich hatte schon Angst, sie würde sich nicht mehr erholen, aber auch wenn sie in 2012 nicht geblüht hat, hat sie einen kräftigen Wachstumsschub gemacht und ich habe den getopften Ausläufer, der als Sicherheitskopie diente den Nachbarn mit in ihr neues heim gegeben.
Sie verträgt auch etwas schattigere Plätze gut und gedeiht ebenfalls auf sandigeren Böden.
So langsam glaube ich, dass es sich vielleicht eher um General Stefanik handeln könnte. (12.04.2013)
Historie/Allgemeines: Ob es sich wirklich um den Cardinal de Richelieu handelt, konnte ich bisher noch nicht 100% bestätigen.
Cardinal-duc de Richelieu bzw. Duc de Fronsac (Armand Jean du Plessis) lebte von 1585 bis 1642 als Politiker und Kardinal.
Mehr zum Namen der Rose:
www.namen-der-rosen.de/cardinalrich.html
Land: Belgien Jahr: 1847 Bluete: einmalblühend
Duft: leichter Duft Hoehe: circa 1,80
Galerie:

 


Impressum: C. Metzger, Kontakt: mailto:garden@carpediem-living.de
Haftung: Ich möchte ausdrücklich darauf hinweisen, dass ich für den Inhalt, denn man auf meiner Website finden kann, keinerlei Haftung übernehme. Mehr dazu >>