www.CarpeDiem-living.de 
Pflücke den Tag


NEWS: Das Gartentagebuch 2016 wird im 9. Jahr fortgeführt.

Über den Reiter "Anzucht", sind teilweise die verschiedenen Wachstumsphasen der Anzucht zu finden, wenn ich die Pflanze selbst schon einmal gezogen haben.
Ich habe auch dazugeschrieben, wann und wo ich sie ausgesät habe. Das muß jedoch nicht immer ein Maßstab sein, denn viele Pflanzen, die ich im Zimmer vorziehe,
sind auch sehr gut im Freiland oder Kaltgewächshaus anzuziehen.

Pflanzenportrait   Anzucht  
 
Campanula punctata gepunktete Glockenblume
Herkunft: konnte noch nichts ermitteln
Anbau/Anmerkung: Jung ist sie ein wenig schneckenanfällig, aber sie übersteht die Angriffe ziemlich tapfer und beglückt dann im Somer mit ihren schönen Blüten. Eine Stütze bekommt ihr ganz gut, da die Schwerkraft ihr ein wenig zusetzt.
Leider ist mir diese schöne Campanula bei meinem Umzug abhanden gekommen.
Ernte: Die Samen konnte ich bisher noch nicht ernten, ich hoffe, ich werde den richtigen Zeitpunkt einmal abpassen.
Da diese wunderschöne Zierstaude eßbar ist, können junge Bläter, aber auch Blüten jederzeit geerntet werden.
medizinische Verwendung: mir nicht bekannt
Verwendung: Die ganze Pflanze ist essbar. Die Blüten können als wunderschöne Dekoration für Salat verwendet werden.
Vermehrung: Idealerweise läßt sie sich durch Ausläufer vermehren. Leider wuchert sie bei weitem nicht in dem Umfang, wie ich es gerne hätte. Immer wieder setzen ihr die Schnecken im Jungstadium zu.
Höhe/Breite: 60-100cm Blütezeit: Juli Farbe: creme-rosa-violett
Geruch und Geschmack: -- -- Charakter: winterhart mehrjärig Z E



Eessbare bzw. Gemüsepflanze
DDuftpflanze
Mmedizinische Wirkung
SSchattenpflanze
TTeepflanze

Impressum: C. Metzger, Kontakt: garden (add) carpediem-living.de
Haftung: Ich möchte ausdrücklich darauf hinweisen, dass ich für den Inhalt, denn man auf meiner Website finden kann, keinerlei Haftung übernehme. Mehr dazu >>