www.CarpeDiem-living.de 
Pflücke den Tag


NEWS: Das Gartentagebuch 2016 wird im 9. Jahr fortgeführt.

Über den Reiter "Anzucht", sind teilweise die verschiedenen Wachstumsphasen der Anzucht zu finden, wenn ich die Pflanze selbst schon einmal gezogen haben.
Ich habe auch dazugeschrieben, wann und wo ich sie ausgesät habe. Das muß jedoch nicht immer ein Maßstab sein, denn viele Pflanzen, die ich im Zimmer vorziehe,
sind auch sehr gut im Freiland oder Kaltgewächshaus anzuziehen.

Pflanzenportrait   Anzucht  
 
Nicotiana tabacum Tabak Burly ?
Herkunft: Amerika. Tabak ist eine alte Kulturpflanze aus Amerika. Die stärkerer Anreicherung von Nikotin ist auf heutige Züchtungen zurückzuführen. Ursprünglich haben die Pflanzen nur Spuren von Nikotin enthalten.
Der Anbau von mehr als 100 Pflanzen pro Person ist genehmigungspflichtig
Anbau/Anmerkung: Die Samen sind wirklich durch Zufall zu mir gelangt. Nie würde ich auf die Idee komen, Tabak anzubauen. Aber welch eine Überraschung, als die große mir unbekannte Pflanze wunderschöne Blüten hervorbrachte und ich sie nun auch endlich als Tabakpflanze identifizieren konnte. Es könnte sich um die Sorte Burly handeln.
Ernte: Die großen Blätter, jederzeit.
medizinische Verwendung: Mir nicht bekannt, nur der schädliche allseits bekannte Aspekt des Rauchens von Nikotin.
Verwendung: Wenn die Blätter nicht fermentiert werden, können Sie einfach getrocknet werden, soltlen aber ein wenig Restfeuchte enthalten. Als Nichtraucher kann ich den Geschmack nicht beurteilen.
Vermehrung: Wenn sich die Samenkaspseln bräunlich verfärben, sind die winzigen Samen reif und können im Frühjahr auf der Fensterbank vorgezogen werden.
Höhe/Breite: 1,50 Blütezeit: Farbe: weiss-rosa
Geruch und Geschmack: Charakter:



Eessbare bzw. Gemüsepflanze
DDuftpflanze
Mmedizinische Wirkung
SSchattenpflanze
TTeepflanze

Impressum: C. Metzger, Kontakt: garden (add) carpediem-living.de
Haftung: Ich möchte ausdrücklich darauf hinweisen, dass ich für den Inhalt, denn man auf meiner Website finden kann, keinerlei Haftung übernehme. Mehr dazu >>