www.CarpeDiem-living.de 
Pflücke den Tag


NEWS: Das Gartentagebuch 2016 wird im 9. Jahr fortgeführt.

 
Dicentra torulosa kletterndes tränendes Herz
Herkunft: Mir nicht bekannt
Anbau/Anmerkung: Sie als unglaubliche Schönheit zu bezeichnen, wäre wohl masslos übertrieben. Ich habe sie als Rarität erhalten und ausgesät. Die Blüten sind sehr zart und eigentlich wäre sie nicht unbedingt meine Lieblingspflanze. Doch es scheint ihr bei mir zu gefallen, denn jedes Jahr tauchen ihre Kinder an den unmöglichsten Orten in meinem Garten auf und erklimmen meterhohe Hürden. In 2007 hat sie sogar versucht unser Hausdach zu erklimmen. Im Winter friert sie komplett ab und ich reisse die langen Ranken heraus. Sie kommt auch sehr gut wie ihre Verwandten mit Halbschatten zurecht.
Ernte: Wenn die Samenkapseln eine rötliche Färbung erlangen.
medizinische Verwendung: Mir nicht bekannt, die Pflanze ist jedoch giftig.
Verwendung: mir nicht bekannt
Vermehrung: Bei mir oft durch Selbstaussaat, ich nehme aber jedes Jahr auch Saatgut ab.
Höhe/Breite: bis zu 6m/1-3 M Blütezeit: Farbe: grünlich-gelb
Geruch und Geschmack: Charakter: einjähig



Eessbare bzw. Gemüsepflanze
DDuftpflanze
Mmedizinische Wirkung
SSchattenpflanze
TTeepflanze

 


Impressum: C. Metzger, Kontakt: cordula.i.metzger(add)gmx.de
Haftung: Ich möchte ausdrücklich darauf hinweisen, dass ich für den Inhalt, denn man auf meiner Website finden kann, keinerlei Haftung übernehme. Mehr dazu >>