www.CarpeDiem-living.de 
Pflücke den Tag


NEWS: Das Gartentagebuch 2016 wird im 9. Jahr fortgeführt.

 
Phaseolus vulgaris Stangenbohne bosnische schwarz weisse
Herkunft: Mittel und Südamerika. Sie sollen schon vor 8.000 Jahren anbebaut worden sein. Im 16. JH gelangten sie dann auch endlich durch die spanischen Eroberer nach Europa.
Anbau/Anmerkung: Die bosnische schwarz weisse, ist eine wahre Zierde. Jung ist sie hellgrün, reif werden die Schoten violett geflammt, Später werden sie wieder fahl. Hülsenfrüchte sammeln Stickstoff aus der Luft und lagern ihn in kleinen Knöllchen an den Wurzeln ab. Aus diesem Grund sind sie sehr gesund für den Boden. Mischkultur: Salat, Kohl
Ernte: Entweder die hellgrünen jungen Schoten, oder dir reifen Bohnen frisch oder getrocknet.
medizinische Verwendung: Rohe Bohnen enthalten einen Giftstoff, der nur durch Kochen abgebaut wird.
Verwendung: Als Gemüse
Vermehrung: einige Samenkörner ausreifen und Trocknen lassen.
Höhe/Breite: Blütezeit: Farbe: Bohne schwarz weiss, Blüte weiss, Hülse grüngelb-marmoriert
Geruch und Geschmack: ---- lecker Charakter: einjährig G



Eessbare bzw. Gemüsepflanze
DDuftpflanze
Mmedizinische Wirkung
SSchattenpflanze
TTeepflanze

 


Impressum: C. Metzger, Kontakt: cordula.i.metzger(add)gmx.de
Haftung: Ich möchte ausdrücklich darauf hinweisen, dass ich für den Inhalt, denn man auf meiner Website finden kann, keinerlei Haftung übernehme. Mehr dazu >>